Geschmackvoll saniertes Haus in Anif- Niederalm zu verkaufen

Die eigenen 4 Wände im Grünen

Kaufpreis EUR 890.000,00

Die verkaufsgegenständliche Liegenschaft befindet sich in einer mit Einfamilienhäusern bebauten Wohnsiedlung. Diese liegt in Niederalm, einem Ortsteil der Gemeinde Anif.

Das Gemeindegebiet von Anif grenzt in absolut begehrter Wohnlage unmittelbar südlich an die Landeshauptstadt Salzburg.

Das Naherholungsgebiet Königsseeache liegt praktisch vor der Haustür.

Die Infrastruktur des Ortes ist mit Ärzten, Banken, Supermärkten, Schulen und Verkehrsanbindung ausgezeichnet. Die Buslinien 170 und 175, mit denen man in 20 Minuten ins Zentrum der Stadt Salzburg gelangt, sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen, der Autobahnanschluss Salzburg Süd und die Stadtgrenze Salzburg in ca. 5 Fahrminuten.

In der Gemeinde Anif befinden sich eine Volksschule mit Hortbetreuung, ein Kindergarten und eine Krabbelstube.

Dachterrasse mit Panoramablick

Auf der Liegenschaft befindet sich das 1952 errichtete und 2004 generalsanierte Einfamilienwohnhaus mit Einzelgarage. Die Erneuerung des Daches erfolgte 2013. 

Ein Teil des Gebäudes ist mit ca. 25,31 m² unterkellert, im Kellergeschoß befindet sich auch der Heizraum sowie der Öltankraum. Im Erdgeschoß gelangt man über die Eingangstür direkt in den Dielen- und Esszimmerbereich, im Anschluss befindet sich die Küche sowie das Wohnzimmer mit Kaminofen, ebenfalls im Erdgeschoß befindet sich eine Toilette. Die Böden sind mit einem Holzfußbodenbelag versehen. 

Über eine Holztreppe gelangt man in das Obergeschoß, in diesem befinden sich ein Ankleidezimmer, ein Badezimmer mit Badewanne und Toilette, ein Schlafzimmer mit anschließendem Balkon sowie ein Kaminzimmer (offener Kamin) mit Ausgang auf eine Dachterrasse, die mit einem Holzbelag versehen ist.

Das Haus ist in einem sehr gepflegten Zustand, die Innenausstattung kann als sehr gut und gediegen bezeichnet werden, die Küche und die Sanitärräume sind sehr hochwertig ausgestattet (Miele-Geräte, Dornbracht-Armaturen, Philippe Stark Sanitäreinrichtung, Bisazza-Glasmosaike). Sowohl die Eingangs, als auch die Innentüren sind aus Holz, ebenso die Fenster welche zweifach verglast sind. Die Fassade ist verputzt, das Dach ist mit Betondachsteinen belegt. Das Haus verfügt über eine Ölheizung, das Erdgeschoß ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Das Grundstück ist zum Teil mit einer Steinmauer befestigt, ein automatisches Schiebetor erschließt die Liegenschaft. Eine mit Steinplatten belegte Einfahrt führt zur Einzelgarage bzw. zum Haus. Um das Haus führen zum Teil auch Steinplatten, ein Teilbereich ist mit einem Holzbelag versehen.

  • Sehr gute Lage
  • HWBSK: 181,8
  • fGEE: 2,09
  • Die Liegenschaft ist ab April 2021 verfügbar, der Eigentümer wäre bereit, bis zur tatsächlichen Übergabe einen angemessenen Mietzins zu bezahlen.
  • Käuferprovision 3% + USt.

Wir konnten Sie überzeugen? Kontaktieren Sie uns.

E-Mail